Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Röttenbach" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 3

Plätze frei Karneval in Venedig - Rött (10405)

Fr. 26.01.2018 19:00 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozent: Peter Goppelt

"Alte Städte haben Kunstwerke, Venedig ist selbst ein Kunstwerk", stellte einst schon Thomas Mann fest, und bis heute ist die Lagunenstadt das Traumziel von Reisenden aus aller Welt. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Karneval in Venedig. Bunt maskierte Gestalten in fantasievolle oder bizarre Roben gehüllt, wandeln über Brücken und Wege und präsentieren sich voller Stolz auf einem der Piazzi der Stadt.

Plätze frei Gärtnern bis ins hohe Alter - Rött (13005)

Do. 09.11.2017 19:00 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Helga Briemle

Wahre Gartenfreunde möchten ihr Paradies vor der eigenen Haustüre auch dann nicht missen, wenn die Kräfte nachlassen, der Rücken schmerzt oder andere Beschwerden auftreten. Das muss auch gar nicht sein. Aber es kommt darauf an, für sich das rechte Maß von Tätigkeit und Ruhe zu finden und den Garten den jeweiligen Einschränkungen und Bedürfnissen anzupassen. Dann sind pflegeleichte Planzungen gefragt, ebenso wie Hochbeete oder automatisierte Bewässerung und hilfreiche Arbeitsgeräte. Der Vortrag gibt Anregungen zur Gestaltung eines seniorengerechten und zugleich erlebnisreichen Gartens mit erholsamen Ruheoasen und barrierefreien Zugängen.

Plätze frei Gärtnern mit Taglilien - Rött (13006)

Do. 12.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Roswitha Mühling

Sie möchten einen Garten mit vielen bunten Blüten, aber Sie haben wenig Zeit zum Gärtnern? Ideal für diesen Traum sind Taglilien, die es in zahlreichen Sorten gibt. In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die fachgerechte Pflanzung, die Botanik sowie die Pflege von Hemerocallis.

Plätze frei Fahrradexkursion - Rött (18360)

So. 17.09.2017 10:00 - 17:00 Uhr in Röttenbach
Dozent: Daniel Hahn

Die Region um den Brombachsee ist heute weithin als Urlaubs- und Naherholungsgebiet bekannt. Fast vergessen, dass sie lange im Dornröschenschlaf lag, im Abseits touristischer Brennpunkte. Eine knapp 30 km lange Radexkursion führt uns auf alten, historischen Straßen durch ein Gebiet, das reich an Kultur und Geschichte ist und deren Zeugnisse sich über viele Jahrhunderte erhalten haben. Zahlreiche Territorien stießen hier aufeinander, alte Fernhandelswege durchkreuzten die Region. Brechen Sie auf zu einer spannenden Zeitreise vom frühen Mittelalter bis in die Neuzeit und hören Sie die vielen Geschichten, die uns die alten Wege heute noch erzählen.
Die Weglänge beträgt knapp 30 km und ist für jeden, auch nicht sportlich ambitionierten Radlertyp geeignet. Zwischendurch gibt es immer wieder Haltepausen und am Ende wird der Ausgangspunkt wieder erreicht. Auf halbem Weg besteht die Möglichkeit zur Einkehr, außerdem ist eine mittelalterliche Lagerrast geplant.

Plätze frei Digitale Spiegelreflexfotografie - Rött (26320)

Mi. 06.12.2017 16:30 - 19:30 Uhr in Röttenbach
Dozent: Uwe Pfeiffer

Sie haben eine digitale Kamera und möchten deren Funktionen besser kennen lernen? In diesem Kurs werden die Grundlagen der Fotografie (theoretisch und praktisch) behandelt und Sie lernen Ihre Kamera besser kennen. Im Einzelnen: Belichtungszeit, Blende, ISO-Lichtempfindlichkeit, Schärfentiefe, Brennweite Blickwinkel. Des Weiteren wird Ihnen der Unterschied zwischen Automatikprogramm, Motiv- und Halbautomatikprogrammen und der manuellen Einstellung vorgestellt. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Plätze frei Digitale Spiegelreflexfotografie - Rött (26321)

Mi. 13.12.2017 16:30 - 19:30 Uhr in Röttenbach
Dozent: Uwe Pfeiffer

Sie möchten Ihre Kenntnisse im Bereich der digitalen Fotografie vertiefen? Im Workshop werden die verschiedenen Belichtungsarten (Spot-, Mehrfeld- und mittenbetonte Messung) behandelt. Außerdem erhalten Sie eine Einführung in die Belichtungskorrektur, Belichtungsreihen (HDR), Spiegelvorauslösung und Langzeitbelichtung. Grundlagen vermittelt der Kurs „Grundlagen der digitalen Fotografie Teil 1“. Der Besuch im Vorfeld ist hilfreich, aber nicht erforderlich.

Plätze frei Digitale Spiegelreflexfotografie - Rött (26322)

Mi. 20.12.2017 16:30 - 19:30 Uhr in Röttenbach
Dozent: Uwe Pfeiffer

Sie beherrschen Ihre Kamera, kennen die Grundlagen der Fotografie und möchten sich nun die Feinheiten der digitalen Fotografie erarbeiten. Sie erhalten eine Übersicht über Themen wie Weißabgleich, Histogramm, Farbraum, den Unterschied von RAW-zu JPEG-Dateien, Kameragrundeinstellungen, Objektive, Filter, nützliches Zubehör sowie die Reinigung von Kamera und Objektiven. Grundlagen vermitteln die Kurse „Grundlagen der digitalen Fotografie Teil 1 und 2“. Der Besuch im Vorfeld ist hilfreich, aber nicht erforderlich.

Plätze frei Fotoexkursion - Rött (26350)

So. 28.01.2018 10:00 - 14:00 Uhr in Röttenbach
Dozent: Uwe Pfeiffer

Bei einem Rundgang durch Röttenbach setzen Sie die erworbenen theoretischen Kenntnisse aus den Kursen "Grundlagen der digitalen Spiegelreflexfotografie" in die Praxis um. Vorraussetzung ist die Teilnahme an einem Kurs "Grundlagen der digitalen Spiegelreflexfotografie".

Plätze frei English Conversation Refresher Class - Rött (32710)

Di. 19.09.2017 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 05.12.2017 in Röttenbach
Dozentin: Isolde Apitius

You would like to improve your spoken English or just want to brush up your language skills in a relaxed atmosphere? We will use topical texts from the English speaking world to enrich your vocabulary. If you have a good working knowledge of basic English (5-6 years of school English) take heart and join us!

Plätze frei Hildegard von Bingen - Rött (40104)

Di. 26.09.2017 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 31.10.2017 in Röttenbach
Dozentin: Verena Schmidpeter

Selbst begeistert von Psychologie, Ernährung und Medizin nach Hildegard von Bingen, hat die Dozentin es sich zur Lebensaufgabe gemacht, das göttliche Wissen der Kirchenlehrerin weiterzugeben. Die Abende werden gefüllt sein mit der Vorstellung einer Seelenkraft in Bild und Meditation der Erklärung verschiedener Lebensmittel mit Kostproben dem Bericht über gesundheitliche Wirkungen der Hildegardmedizin und nach Wunsch auch mit meditativem Tanz.



Seite 1 von 3