Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
junge vhs
junge vhs
Programm / Programm / Kultur / Lesungen / Literatur
Programm / Programm / Kultur / Lesungen / Literatur
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Autorenlesung - Geo (50002)

Mo. 23.04.2018 19:00 - 20:00 Uhr in Georgensgmünd
Dozentin: Stefanie Baier

Zum „Tag des Buches“ stellt eine junge Autorin aus unserem Landkreis ihr 1. Buch vor. Tauchen Sie mit „Amalias geheimes Tagebuch“ in die magische Welt der Zauberer und Hexen ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Anmeldung bis 16. April 2018 ist unbedingt erforderlich.

Anmeldung möglich Heidecker Erinnerungen - Hei (50004)

Fr. 23.03.2018 14:30 - 16:00 Uhr in Heideck
Dozent: Roland Schütz

Roland Schütz liest aus dem Buch "Heidecker Erinnerungen" von Reinhard Wechsler vor. An diesem Nachmittag gibt es heitere Erzählungen und Begebenheiten aus dem Alltag und der Geschichte der Stadt Heideck, gesammelt von Reinhard Wechsler - vorgetragen von Roland Schütz.

Anmeldung möglich Woher das Böse? - Hei (50006)

Do. 29.03.2018 19:00 - 21:00 Uhr in Heideck
Dozentin: Silja Luft-Steidl

Aus dem wissenschaftlichen Buch "Woher das Böse? Die Lösung einer Menschheitsfrage bei Eugen Drewermann" (2016) liest die Autorin Silja Luft-Steidl Passagen und inspiriert zum philosophisch-theologischen Gespräch. Gehören Bosheit, Gewalt und Kriege zu einer "sündigen" Menschheit? Gibt es "Gute" und "Böse"? Wie kann man selbst Frieden finden - bewirken? Die Thematik reicht von privaten bis zu globalen Krisenbühnen.

Anmeldung möglich Literatur genießen - Hip (50008)

Do. 14.06.2018 19:30 - 21:30 Uhr in Hilpoltstein
Dozentin: Anna Juliette Breitenbach

Literatur aus Frankreich ist so spannend, wie die Französische Sprache schön ist. Lassen Sie sich für einen Abend nach Frankreich entführen. Hören, riechen, schmecken und spüren Sie die französische Leichtigkeit, das "savoir vivre". Erfahren Sie Spannendes aus der Welt der Literatur bei unseren Nachbarn - aktuelle Themen, Bestseller, neue Autoren, Literaturpreise und die Académie francaise.
Ein Glas Wein und Knabbereien sind im Eintrittspreis enthalten.

Anmeldung möglich Kulturfrühstück - Roth (50011)

So. 18.03.2018 10:00 - 11:30 Uhr in Roth
Dozentin: Susanne Höcker

Verbringen Sie einen gemütlichen Sonntagvormittag mit einem kombinierten Ohren- und Gaumenschmaus. Bei einem leckeren Frühstücksbuffet lauschen Sie den abwechslungsreichen Texten der Autorinnen und Autoren der Schreibwerkstatt Wendelstein. Nach der ruhigen Winterzeit geht es jetzt wieder "nauswärts" - die sinnenfrohen Geschichten und Gedichte drehen sich um Aufbruch, Neubeginn, die großen und kleinen Dinge des Lebens.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Bücherei Roth und der Seniorenbeauftragten Brigitte Reinard statt.
Anmeldung bis zum 12.03. zwingend erforderlich, Kurs entfällt bei zu wenigen Teilnehmern. Keine Tageskasse.

Anmeldung möglich Der Landkreis liest - Rött (50012)

Do. 15.03.2018 19:00 - 20:30 Uhr in Röttenbach
Dozentin: Cordula Doßler

Vier spannende Persönlichkeiten aus dem Ort plaudern an einem gemütlichen Abend aus dem Lese-Nähkästchen. Zusammen mit der Bücherei geht die Reihe "Der Landkreis liest" in Röttenbach weiter. Lassen Sie sich überraschen, welche Texte Stephanie Schubert, Christa Kauschka, Dr. Johann Schrenk und Karl-Heinz Freudenberger bewegt, getröstet, erheitert oder aufgeregt haben.

Anmeldung möglich Der Landkreis liest - Spa (50013)

Do. 21.06.2018 19:00 - 20:30 Uhr in Spalt
Dozentin: Cordula Doßler

Vier spannende Persönlichkeiten aus dem Ort plaudern an einem gemütlichen Abend aus dem Lese-Nähkästchen. Zusammen mit der Bücherei geht die Reihe "Der Landkreis liest" in Spalt weiter. Lassen Sie sich überraschen, welche Texte die Vorleserinnen und Vorleser bewegt, getröstet, erheitert oder aufgeregt haben.

Anmeldung möglich Soho ist Gosdnhuuf - Swa (50015)

Mi. 21.03.2018 19:30 - 21:00 Uhr in Schwanstetten
Dozent: Friedrich Ach

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen und gemütlichen Abend in der Kulturscheune. Der Nürnberger Mundart-Dichter Friedrich Ach liest seine fränkische "Mackie-Messer-Moritat" sowie andere wortwitz-durchsetzte Dialekt-Miniaturen, in denen er unseren Alltag humorvoll hinterfragt. Die musikalische Umrahmung übernimmt Hermann Lahm mit seiner Quetsch'n.
Um Anmeldung wird gebeten, Abendkasse ist möglich.
Ein Glas Frankenwein ist im Eintrittspreis enthalten.

Anmeldung möglich Lesung - Thal (50020)

Mi. 09.05.2018 19:30 - 21:00 Uhr in Thalmässing
Dozentin: Barbara Klingel

„Das war ein Vorspiel nur, dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.“ Wie recht hatte, leider, Heinrich Heine mit dieser Aussage!
Am Vorabend der Bücherverbrennung vor 75 Jahren, am 09.05.2018, lesen Barbara Klingel aus Allersberg und Hanne Mausfeld aus Eckental mit Schreibkolleginnen aus eigenen Werken. Geschichten und Gedichte, nachdenklich und heiter, zum Thema Bücher und Heimat.
Der Begriff Heimat, heutzutage wieder häufig verwendet, wurde im 3. Reich für die nationalsozialistische Propaganda missbraucht. Die Vorleserinnen suchen eine neue Spur dahin, wo sie sich zu Hause fühlen, wo sie beheimatet sind. Nach der Lesung ist Zeit für Fragen und Diskussion.
In Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei St. Marien.

Anmeldung möglich Montags-Lesungen - Roth (50070)

Mo. 05.03.2018 (16:30 - 18:00 Uhr) - Mo. 30.04.2018 in Roth
Dozentin: Christa Andresen

Die Rother Montags-Lesungen bieten wieder interessante Texte von unterschiedlichsten Vorleserinnen und Vorlesern. 05.03. Cordula Doßler "Reisen in Deutschland mit Mark Twain und Wolfgang Büscher", 12.03. Martin Freund "Zwischenweltenzeit", 19.03. Anja Lehmann "Marie", 09.04. Georg Bernreuther "Frühlingsfrische Literatur von Siegfried Lenz bis Ludwig Thoma", 16.04. Birgit Landmann "Ottfried Preußler: Ich bin ein Geschichtenerzähler", 23.04. Billy Wechsler liest Eigenes, 30.04. Rosi Zita „Überraschungslesung“



Seite 1 von 2